Unsere Ernährungsursache gibt uns heute

Daher sind es immer irgendwelche Nahrungsbestandteile oder Ernährungsweisen, die wahlweise für AD(H)S und/oder Autismus verantwortlich sind oder fehlen. Und folgerichtig ist die alleinglückseligmachende Lösung aller Probleme eine angepasste Diät und/oder teure Nahrungsergänzungsmittel. Weil das Leben mit AD(H)S oder Autismus alleine ja noch nicht kompliziert genug ist. Aber weil natürlich keiner dieser tollen Diätvorschläge je den… Continue reading

Autismus-Symposium in Dinslaken – Eine Übersicht

Wie im vorherigen Posting erwähnt, leidet{{1}} der gemeine Autist weniger an seinem Autismus, als an dem Mist der tagtäglich darüber verbreitet wird. Ganz selten, quasi die blaue Autismus-Mauritius, sind Forscher die mit Autisten reden, statt nur über sie und Therapeuten, die sich auf Augenhöhe begeben. Die das autistische Gegenüber mitsamt aller Probleme und Bedürfnisse ernst… Continue reading