Workshop: Informationen bewerten in Zeiten der Pandemie

Als jemand, der sich intensiv mit Quacksalberei und (medizinischen) Falschinformationen beschäftigt, ist die derzeitige Situation nicht gerade ein Sommerurlaub.

Quacksalber nutzen die Verunsicherung um ihr Schlangenöl an die Kunden zu bringen.

Rechte und andere Extremisten versuchen Zweifel an den Aktionen des Staates zu schüren, in dem sie Fakten mit Lügen mischen oder sie in einen falschen Kontext setzen, um die folgende Verunsicherung für ihre eigenen Ziele zu nutzen.

Informationssuchende Menschen verheddern sich im Gewirr widersprüchlicher Zahlen und verlieren die Übersicht, welche davon Aussagekraft haben oder warum drei Stellen drei unterschiedliche Werte melden. Bei allen herrscht große Verunsicherung, ob der Weg, den wir nun gerade beschreiten, der Richtige ist und was die Zukunft bringt.

Continue reading

Statusbericht 20.06.2019

Für meine Unterstützer ab 5€ gibt es nun ein neues Statusupdate auf Patreon zu hören.

Es geht um das Recherchestipendium, die Arbeit am Podcast, das Interview mit MedWatch, um „ImmunoD“ das gar kein Vitamin ist, sondern GcMaf, die Maus-Microbiom-Studie, um das Autism Research Institute, Kerri Rivera, Amanda Mary Jewell und Leonardo Edwards und dann auch noch um Greta Thunberg. Zum Schluß rede ich noch etwas über die Umstellung auf eine neue Medikation und meine Erfahrungen damit.

Für alle anderen gibt es hier aber die Links zum Weiterlesen:

Continue reading