Das Thema Behinderung im Wahlkampf 2017

Dieser Beitrag wurde ursprünglich in Storify angelegt und mit der Abschaltung von Storify im Mai 2018 ins Blog übertragen.

Wo Behinderung im Wahlkampf stattfindet und wo nicht und was man als interessierter Mensch tun kann, um Menschen mit Behinderungen zu unterstützen. (Und damit auch eigene Interessen zu vertreten.) TL:DR: Sie findet als Beleidigung des politischen Gegners statt und sonst so gut wie gar nicht.

Und bitte wählt nicht die AfD.

Kommentar verfassen