Lauer Sexismus

Ich nenne Kachelmanns Angebot, Schwarzers Prozess als Gerichtsreporter zu begleiten eine „eher laue Retourkutsche“.

Daraufhin werde ich angegriffen. Das sei Sexismus, weil ich  ja wohl gemeint haben müsse, dass er gefälligst seine vorangegangene, mediale Vernichtung wie ein Mann zu ertragen habe.

Ihr sagt, Autismus sei eine Kommunikationsbehinderung.

Ich nenne es einen besseren Bullshitfilter.

Liked it? Take a second to support Mela Eckenfels on Patreon!

4 Comments Lauer Sexismus

  1. Pingback: Markierungen 06/07/2014 | Snippets

  2. Berliner

    Das ist doch wirklich harmlos, wenn man bedenkt was diese Frau dem Herrn
    Kachelmann angetan hat.

    Reply

Schreibe eine Antwort zu eckes/Bernd Antwort abbrechen